Home Veranstaltungen Details - Thomaskantorei - Geistliche Abendmusik

Veranstaltungen

<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  5  7
  9101112
161821
252628
3031    

Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Thomaskantorei - Geistliche Abendmusik
Wann:
27.05.2016 | 19.30 h
Wo:
Salzburg Christuskirche - Salzburg
Kategorie:
ebw

Beschreibung

Die Thomaskantorei Frankfurt am Main zählt zu den wichtigsten Chören der Mainmetropole. Denn sie hat in den letzten Jahren – neben den Meisterwerken von Bach, Mozart und Mendelssohn – zahlreiche Repertoire-Entdeckungen präsentiert und dabei einen einzigartigen Chorklang entwickelt. Ihr Programm in der Christuskirche stellt eine Auswahl von Chormusik quer durch die Jahrhunderte vor: Johann Sebastian BACHs Motette „Lobet den Herrn“, Michael HAYDNs Missa Tempore Quadragesimae, Knut NYSTEDTs Motetten „Laudate“ und „Listen to me“ und von Felix MENDELSSOHN BARTHOLDY die Motette „Jauchzet dem Herrn“. Begleitet wird sie von Gordon Safari (Orgel) und Angelika Miklin (Violoncello), die mit Instrumentalmusik von Domenico GABRIELLI, Joseph-Marie-Clément DALL‘ABACO und Georg Philipp TELEMANN das Programm ergänzen. Die Leitung hat Tobias Koriath.

 

GEISTLICHE ABENDMUSIK mit der Thomaskantorei Frankfurt am Main

Knut Nvstedt
Motette „Laudate dominum omnis gentes“

 

Domenico Gabrielli
Ricercar Primo für Violoncello solo

 

Felix Mendelssohn Bartholdy
Motette „Jauchzet dem Herrn“ aus op. 69

 

Joseph-Marie-Clément Dall’Abaco
Capriccio Nr. 2 g-Moll für Violoncello

 

Michael Haydn
Missa tempore Quadragesimae MH 533 für Chor und b.c.

 

Georg Philipp Telemann
Sonate in D-Dur aus “Der getreue Musick-Meister"

 

Knut Nystedt
Motette „Listen to me“

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Motette „Lobet den Herrn alle Heiden“ BWV 230

 

Thomaskantorei Frankfurt am Main Gordon Safari Orgel Angelika Miklin Violoncello
Tobias Koriath Leitung

Freitag, 27.Mai 2016, 19.30 Uhr Evangelische Christuskirche Salzburg

Die Thomaskantorei Frankfurt am Main zählt zu den wichtigsten Chören der Mainmetropole. Denn sie hat in den letzten Jahren – neben den Meisterwerken von Bach, Mozart und Mendelssohn – zahlreiche Repertoire-Entdeckungen präsentiert und dabei einen einzigartigen Chorklang entwickelt. Ihr Programm in der Christuskirche stellt eine Auswahl von Chormusik quer durch die Jahrhunderte vor: Johann Sebastian BACHs Motette „Lobet den Herrn“, Michael HAYDNs Missa Tempore Quadragesimae, Knut NYSTEDTs Motetten „Laudate“ und „Listen to me“ und von Felix MENDELSSOHN BARTHOLDY die Motette „Jauchzet dem Herrn“. Begleitet wird sie von Gordon Safari (Orgel) und Angelika Miklin (Violoncello), die mit Instrumentalmusik von Domenico GABRIELLI, Joseph-Marie-Clément DALL‘ABACO und Georg Philipp TELEMANN das Programm ergänzen. Die Leitung hat Tobias Koriath.

GEISTLICHE ABENDMUSIK mit der Thomaskantorei Frankfurt am Main

Knut Nvstedt

Motette „Laudate dominum omnis gentes“

Domenico Gabrielli

Ricercar Primo für Violoncello solo

Felix Mendelssohn Bartholdy

Motette „Jauchzet dem Herrn“ aus op. 69

Joseph-Marie-Clément Dall’Abaco

Capriccio Nr. 2 g-Moll für Violoncello

Michael Haydn

Missa tempore Quadragesimae MH 533 für Chor und b.c.

Georg Philipp Telemann

Sonate in D-Dur aus “Der getreue Musick-Meister"

Knut Nystedt

Motette „Listen to me“

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Motette „Lobet den Herrn alle Heiden“ BWV 230

Thomaskantorei Frankfurt am Main Gordon Safari Orgel Angelika Miklin Violoncello
Tobias Koriath Leitung

Freitag, 27.Mai 2016, 19.30 Uhr Evangelische Christuskirche Salzburg

Die Thomaskantorei Frankfurt am Main zählt zu den wichtigsten Chören der Mainmetropole. Denn sie hat in den letzten Jahren – neben den Meisterwerken von Bach, Mozart und Mendelssohn – zahlreiche Repertoire-Entdeckungen präsentiert und dabei einen einzigartigen Chorklang entwickelt. Ihr Programm in der Christuskirche stellt eine Auswahl von Chormusik quer durch die Jahrhunderte vor: Johann Sebastian BACHs Motette „Lobet den Herrn“, Michael HAYDNs Missa Tempore Quadragesimae, Knut NYSTEDTs Motetten „Laudate“ und „Listen to me“ und von Felix MENDELSSOHN BARTHOLDY die Motette „Jauchzet dem Herrn“. Begleitet wird sie von Gordon Safari (Orgel) und Angelika Miklin (Violoncello), die mit Instrumentalmusik von Domenico GABRIELLI, Joseph-Marie-Clément DALL‘ABACO und Georg Philipp TELEMANN das Programm ergänzen. Die Leitung hat Tobias Koriath.

 

GEISTLICHE ABENDMUSIK mit der Thomaskantorei Frankfurt am Main

Knut Nvstedt

Motette „Laudate dominum omnis gentes“

 

Domenico Gabrielli

Ricercar Primo für Violoncello solo

 

Felix Mendelssohn Bartholdy

Motette „Jauchzet dem Herrn“ aus op. 69

 

Joseph-Marie-Clément Dall’Abaco

Capriccio Nr. 2 g-Moll für Violoncello

 

Michael Haydn

Missa tempore Quadragesimae MH 533 für Chor und b.c.

 

Georg Philipp Telemann

Sonate in D-Dur aus “Der getreue Musick-Meister"

 

Knut Nystedt

Motette „Listen to me“

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Motette „Lobet den Herrn alle Heiden“ BWV 230

 

 

Thomaskantorei Frankfurt am Main Gordon Safari Orgel Angelika Miklin Violoncello

Tobias Koriath Leitung

 

Veranstaltungsort

Venue:
Salzburg Christuskirche
Straße:
Schwarzstraße 25
PLZ:
5020
Stadt:
Salzburg