Home Veranstaltungen Details - St. Virgil - Der Geist weht von Süden - Neue charismatische Gemeinden

Veranstaltungen

<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  7
  8  910111314
1516171821
222324252628
293031    

Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
St. Virgil - Der Geist weht von Süden - Neue charismatische Gemeinden
Wann:
18.11.2014 | 19.30 h - 21.00 h
Wo:
St. Virgil Salzburg Bildungs- und Konferenzzentrum - Salzburg
Kategorie:
ebw

Beschreibung

Der Geist weht von Süden

Neue charismatische Gemeinden - Ökumene im Gespräch

Veranstaltungsnr.: 14-1461
Beginn: 18.11.14, 19:30
Ende: 18.11.14, 21:00
ReferentInnen: Esther Handschin
Typ: Ökumene im Gespräch

Viele, die aus Lateinamerika, Afrika oder Südostasien nach Österreich zuwandern, sind charismatische ChristInnen. Sie bringen ihre eigenen Formen mit, wie sie ihren Glauben leben, und organisieren ihr geistliches Leben in vieler Hinsicht selbstständig. Auf schon vorhandene Strukturen greifen sie nur selten zurück.
Daraus ergeben sich vielfältige Fragestellungen für die etablierten Kirchen:
- Wo gibt es Berührungspunkte, Überschneidungen und Kooperationsmöglichkeiten?
- Wo gehen die Meinungen und Vorstellungen auseinander?
- Welchen Geist bringt dieses charismatische Christentum nach Europa?
- Wie reagieren wir auf die oft prekären sozialen Lebensverhältnisse der neuen Gemeinden?
- Was können wir voneinander lernen?

Religion spielt in der Frage einer gut gelingenden Integration eine wichtige Rolle. Die Möglichkeit, den eigenen Glauben zu leben, trägt zur Stabilisierung und Krisenbewältigung bei. Hier sind die Kirchen Europas gefragt, über ihren eigenen Tellerrand hinauszublicken und in Solidarität mit dem ganzen Erdkreis - mit der gesamten Ökumene - zu leben.

ReferentInnen:
Pfr.in Mag.a Barbara Heyse-Schäfer, Direktorin der Evangelischen Frauenarbeit und vormals Leiterin der Evangelischen Hochschulgemeinde, Wien
Pastor Immanuel Fiausch MA, Pastor der Pfingstgemeinde - Freie Christengemeinde, Salzburg
Univ.-Prof. DDr. Franz Gmainer-Pranzl, Leiter des Zentrums "Theologie interkulturell und Studium der Religionen", Salzburg

Moderation:
Pastorin Esther Handschin, evangel.-method. Kirche, Salzburg

Kein Beitrag.

Anmeldung in St. Virgil unter - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. - erforderlich.

Gemeinsame Veranstaltung mit Evangelischem Bildungswerk Salzburg, Ökumenischer Arbeitskreis Salzburg, Referat für Ökumene, Dialog der Religionen und Kulturen Salzburg

Dienstag, 18. November 2014, 19.30 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsort

Venue:
St. Virgil Salzburg Bildungs- und Konferenzzentrum
Straße:
Ernst-Grein-Straße 14
PLZ:
5026
Stadt:
Salzburg