Home Veranstaltungen Details - EBW Hallein - Kantatengottesdienst

Veranstaltungen

<<  Februar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  3  4
  5  6  7  8  910
121314151718
192021222325
262728    

Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
EBW Hallein - Kantatengottesdienst
Wann:
29.05.2014 | 19.00 h
Wo:
Evang. Pfarrgemeinde Hallein (Schaitbergerkirche) - Hallein
Kategorie:
ebw

Beschreibung

Kantatengottesdienst

Johann Sebastian Bach: „Wer da gläubet und getauft wird“ BWV 37

Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 29. Mai 2014, 19.00 Uhr

Die Kantate, die im Gottesdienst am Feiertag Christi Himmelfahrt zur Aufführung kommt, hat Johann Sebastian Bach auch genau für diesen Feiertag komponiert. Sie erklang erstmals am 18. Mai 1724 in Leipzig. Beim Fest Christi Himmelfahrt geht es ja eigentlich um die Bewältigung eines Abschieds: Die Zeit der Erscheinungen des Auferstandenen ist vorbei, die Jünger/innen müssen lernen, selbstständig zu werden. Es dürfte nicht schwer sein, uns in dieser Situation wiederzufinden. Auch heute sind wir als Christ/innen herausgefordert, unser Leben eigenverantwortlich zu gestalten und haben nicht für jedes Problem ein Wort von Jesus, das uns bei der Lösung helfen könnte. Die Botschaft der Bach – Kantate ist: Jesus hat uns aber nicht im Stich gelassen. Er liebt uns auch heute, und im Glauben können wir diese Verbindung mit ihm spüren. Der Glaube, den wir in der Taufe geschenkt bekommen, lässt uns in unserem Leben getragen sein.

Freilich sagt der unbekannte Textdichter dies mit Worten aus seiner Zeit und Sprache und werden uns diese Worte im Gottesdienst übersetzt werden müssen. Aber die großartige Musik Bachs drückt eigentlich schon alles aus, was gesagt werden kann: Die Zuversicht des im Glauben Getragenen, die Eindringlichkeit, die jeden dazu einladen will, sich diese Zuversicht schenken zu lassen, die Liebesbeziehung mit Jesus, die gar mit den Mitteln barocker Brautromantik ausgedrückt wird und doch nicht „abhebt“, sondern wieder in die rationale Auseinandersetzung mit dem Glauben zurückgeholt wird, und schließlich die große Dankbarkeit eines Gläubigen, der weiß, dass er das alles nur der Güte Gottes verdankt.

Ausführende:

Diana Plasse, Sopran

Barbara Ullrich, Alt

Daniel Johannsen, Tenor

Franziskus Schachreiter, Bass

Chor der Evangelischen Kirche Hallein

Schaitberger-Ensemble (Leitung: Heidi und Eberhard Staiger)

Thomas Schäfer-Winter, Orgel

Leitung: Peter Pröglhöf

Liturgie und Predigt: Peter Gabriel

 

Veranstaltungsort

Venue:
Evang. Pfarrgemeinde Hallein (Schaitbergerkirche)
Straße:
Davisstraße 38
PLZ:
5400
Stadt:
Hallein