Home Veranstaltungen Details - ebws - Ökumene im Gespräch

Veranstaltungen

<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  5  7
  9101112
161821
252628
3031    

Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
ebws - Ökumene im Gespräch
Wann:
21.11.2013 | 19.30 h
Wo:
St. Virgil Salzburg Bildungs- und Konferenzzentrum - Salzburg
Kategorie:
ebw

Beschreibung

Ökumene im Gespräch - Gelebte Kirchengemeinschaft

Bereits im Jahr 1931 schlossen die Altkatholischen Kirchen der Utrechter Union und die Kirchen der Anglican Communion ein Abkommen zur vollen Kirchengemeinschaft ab. 1959 versammelten sich VertreterInnen aus über vierzig Kirchen zur ersten Vollversammlung der Konferenz Europäischer Kirchen in Dänemark. Mitglieder sind unter anderem orthodoxe, anglikanische, altkatholische und evangelische Kirchen, je nach Region. Schließlich verpflichteten sich 1973 fast alle lutherischen, reformierten und unierte evangelische Kirchen Europas zu gegenseitiger Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft, genannt Leuenberger Konkordie. Seither traten weitere protestantische Kirchen dieser Kirchengemeinschaft bei, unter ihnen auch die Evangelisch-methodistische Kirche. Seit 2003 heißt sie Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE).
Ausgehend vom 40-Jahr-Jubiläum der GEKE fragen wir nach, wie Kirchengemeinschaft in Theorie und Praxis gelebt werden kann. Weitere Fragen sind: Was bedeutet volle Kirchengemeinschaft? Wie werden solche Abkommen mit Leben gefüllt? Welche Faktoren wirken mit, wenn es darum geht, die volle Kirchengemeinschaft zu stärken? Welche Rolle spielen Minderheits- und Diasporaerfahrungen in diesem Zusammenhang?
Diesen Fragen gehen wir mit VertreterInnen aus den genannten Kirchengemeinschaften nach.

Referenten:
Bernhard Heitz, Bischof emer. der Altkatholischen Kirche Österreichs, u. a. Vorstandsmitglied des ÖRKÖ, Mitarbeit in der ACK Bayern, Mitglied in der AKD-EKD-Gesprächskommission zur "Vereinbarung zur gegenseitigen Einladung", Wien
Mag. Martin Siegrist, Pastor der evangel.-method. Kirche, Mitglied im Ökumenischen Jugendrat, Wien

Moderation:
Pastorin Esther Handschin, evangel.-method. Kirche, Salzburg

Kein Beitrag.

Anmeldung erforderlich.


Gemeinsame Veranstaltung mit Ökumenischer Arbeitskreis Salzburg, Referat für Ökumene, Dialog der Religionen und Kulturen Salzburg und dem Bildungs- und Konferenzzentrum St. Virgil

Donnerstag, 21. November 2013, 19.30 bis 21.00 Uhr

Veranstaltungsort

Venue:
St. Virgil Salzburg Bildungs- und Konferenzzentrum
Straße:
Ernst-Grein-Straße 14
PLZ:
5026
Stadt:
Salzburg