AGB Drucken

Allgemeine  Geschäftsbedingungen
für Veranstaltungen des
Evangelischen Bildungswerkes Salzburg


Anmeldung:
Die TeilnehmerInnen können sich bis 2 Tage vor Beginn der Veranstaltung anmelden. Die Anmeldung kann schriftlich oder telefonisch erfolgen. Eine erfolgte Anmeldung ist für die TeilnehmerInnen verbindlich.

Storno:
Die Teilnehmer sollten eine Verhinderung umgehend dem Evangelischen Bildungswerk mitteilen.
Bei späterer Stornierung ist der gesamte Kursbeitrag zu bezahlen.
Die Stornogebühr entfällt, wenn der Teilnehmer eine/n Ersatzteilnehmer/in vermittelt.

Haftungsausschluss:
Im Falle von Diebstahl, Verlust oder Beschädigung von zu den Veranstaltungen mitgebrachten Gegenständen, insbesondere auch von Wertgegenständen oder eingestellten/abgestellten Kraftfahrzeugen, übernimmt das Evangelische Bildungswerk Salzburg keine Haftung.